Technisches Hilfswerk

THW Ortsverband Torgau

Das Technische Hilfswerk wurde im August 1950 gegründet und untersteht seither dem Bundesministerium des Innern.
Im vergangenen Jahr begingen wir den 60. Geburtstag. Viele Jahre ehrenamtliches Engagement und Herzblut wurden und werden in diese sehr vielseitige und anspruchsvolle Arbeit gesteckt, um im Katastrophenfall einsatzbereit zu sein.

Der Ortsverband Torgau wurde im Mai 1992 mit Sitz in Beckwitz gegründet. Seit 1996 befindet er sich, mit neu errichteter Fahrzeughalle, Zum großen Teich in Torgau.

Das Technische Hilfswerk in Torgau besteht aus verschiedenen Fachgruppen die ihre Einsätze in den unterschiedlichsten Szenarien finden. Zu den Fachgruppen zählen die Bergung, die Fachgruppe Wassergefahren, die Jugendgruppe, die Fachgruppe Ortung (biologische sowie technische Ortung) und die im letzten Jahr neu gegründete Minigruppe. Zudem wird in diesem Jahr die Eröffnung der Fachgruppe Tauchen angestrebt. Geführt werden all diese Gruppen vom ortsansässigen Technischen Zug und Zugtrupp.

Um ein professionelles Arbeiten, Helfen und Retten zu gewährleisten, müssen sich alle Helfer einer Grundausbildung unterziehen. In dieser werden die Grundlagen aller THW- Bestandteile, Theorie sowie Praxis, dem angehenden Helfer beigebracht. Auch für geprüfte Helfer gibt es regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, welche durch die Bundesschule in Hoja organisiert werden.